Schlagwort: Empfangsproblemen nach Abschaltung der Analog TV über Kabel

Empfangsproblemen nach Abschaltung der Analog TV über Kabel

Habe davon “gewarnt”, alles geschah ohne großartige Vorbereitung;,… welche “Verantwortlichen”!, gerade diejenigen machten die leisesten Töne!!!

Also; Problemen wie, nicht alle Sender gefunden, Sender ist da und wieder weg, das Bild spring hin und her,… werden durch Rechner als Fehler von der Empfangsgerät erkannt WEIL!, das Digitale Signal, muss in ein MINDEST KONSTELATION der empfangene Signal enthalten um daraus ein Bild zu berechnen. Diese Konstellation, das sind Daten Pakete die für VHF und UHF Frequenz auf ein sehr schmaler Band als Digital übertragt werden. Wenn der empfangene Signal zerstört / gestört zu schwach ist, dann kann der TV / Receiver aus diese Daten Pakete kein Bild berechnen und darstellen, auch ein Fehlerkorrektur der Daten ist nicht immer möglich, die Erscheinungen = in Display wird bei einfache TV oder Receiver “kein Signal vorhanden” angezeigt; das ist nicht ganz so, das Signal ist da aber für der Rechner der TV / Receiver unter eine Grenze als unbrauchbar bewertet, bessere TV / Receiver Geräte melden ein “schwache” oder “schlechte” Signal.

Was kann man machen, außer lange über Theorie zu reden; als erstens der Kabelanbieter kontaktieren; darauf achten, er ist schlau und seine Profis werden versuchen etwas zu verkaufen!, was, wie immer “besser sein wird, oder muss sein”,… Der Koaxkabel muss überprüft werden, die TV Dose muss überprüft werden, der Antennenkabel zwischen Dose und TV muss überprüft werden, an der 75Ohm und Abschlusswiderstände denken! und nicht zuletzt soll der Standort überprüft werden, denn nach wie vor häufen sich die Probleme der EMV. Auch versuchen, TV / Receiver unter Arm nehmen, jemand suchen wo alles richtig läuft, dort bitten um die Möglichkeit der TV / Receiver zu verkabeln, ein Suchlaufstarten, nachdem alle Sender gefunden sind, zuhause gehen und testen, werden jetzt mehrere Sender angezeigt!, dann lag daran das der TV / Receiver an der stelle die Sender, mit ein für Ihm zu schwache Signal übersprungen wurden beim Suchlauf. EMV verbessern, habe hier schon mal geschrieben, Antennen Leitung selbst anfertigen, dabei ein paar Wicklungen durch ein Ferrite-Ring ziehen, das hilft schon hin und wieder sogar sehr gut, besser sogar als ein gekaufte Leitung die nicht preiswert sind. TV / Receiver nicht auf einander oder andren Geräte stapeln, deren Schaltnetzteile können schwere Störungen verursachen, deswegen der neu angeschaffte Receiver niemals in der nähe der TV Tuner hinstellen, das gleiche gilt für der Antennenkabel der Fernab anderen Geräte verlaufen soll. Bei TV / Receiver mit Internet, vor der Suchlauf, alle Netzwerkkabel rausziehen. Es gibt noch mehrere Tipps und Tricks, hierfür bitte ein Radio und TV Techniker fragen.

Habe das hier für mein Chef geschrieben, eigentlich macht er alles richtig nur die Leute können es nicht verstehen, warum geht nicht immer alles so wie es sein soll; ja, leider kann man als Techniker alles richtig bis zu dem TV Dose machen, der Rest ist Sache der Eigentümer / Kabel Gesellschaft usw.

Ja sie waren alle sehr gut darauf vorbereitet, ein Stecker, hier Analog TV, kann jeder rausziehen!

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.