Schlagwort: Brühgruppe in der Geschirrspüler waschen

Brühgruppe in der Geschirrspüler waschen, geht das!

Klar, ich mache es immer so.
Hier auf dem Bild DeLonghi und Jura.
Die Kaffeefette sind sehr hartnäckig und lassen sich schwer entfernen.
In manche Ecken der Brühgruppe, kommt man sehr schwer rein.

Brühgruppe ausbauen; kurz unter Warmwasserhalten um die Grobe Ablagerungen zu spülen; und einfach mit der Geschirr zusammen waschen.
Mann kann auch regelmäßig dies tun, für herausnehmbare Brühgruppen wie Saeco, DeLonghi, Melita, Miele, Bosch, Siemens,…

Ja aber, die Reinigung Chemie der Geschirrspüler greift doch die Bauelementen der Brühgruppe an!; oder!; kann nicht bestätigen, bis jetzt habe ich keine negative Erfahrungen damit gemacht.
Trotzdem, es gilt wie immer, alles auf Eigen Verantwortung!

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.