Schlagwort: Brühgruppe blockiert

Saeco Viaroma, Brühgruppe blockiert, Selbsttest dauert lange

Fehler: Brühgruppe blockiert, Selbsttest dauert lange; man hört wie die Brühgruppe sich sehr langsam bewegt.

Stecker raus!

Meistens ist nur der Transistor TIP33C defekt; Aber!, man soll der Motor der Antrieb überprüfen und die Mikroschalter in Getriebe; die Brühgruppe soll leichtgängig sein. Manche Händler bitten den Transistor mit eine Diode und ein Widerstand dazu; ja ist OK. Ich löte den Relais aus; dann kann man den Transistor abschrauben; Wärmeleitpaste verwenden.

Diese Kaffeevollautomat von Saeco; gehört zu den besten je gebauten Kaffeevollautomaten; also ordentlich pflegen. Interessant ist auch die Preisentwicklung dieser Maschinen, es steigt und steigt. . . . Diese Saeco hat den größten Kessel von alle kleine Maschinen; der Kessel soll regelmäßig gewartet werden; damit die Kaffee richtig heiß bleibt, siehe andere Beiträge.

Weiterlesen

Jura Impressa Z7, Brühgruppe Blockiert

4 1/2 Jahre alt
Fehler: die Brühgruppe läuft schwer, Brühgruppe Blockiert.
Hier möchte ich nur aufmerksam machen das es sehr einfach ist die Brühgruppe zu erneuern.

Man findet viele Anleitungen und Videos wie man die Brühgruppe austauscht.
Theoretisch reichen 5 Schrauben um die Brühgruppe zu erneuern.
Stecker raus!; Wassertank Rausziehen; die 2 Schrauben der Abdeckung von der Brühgruppe rausziehen; die 3 Schrauben der Brühgruppe abschrauben; Brühgruppe rausziehen; Schlauch der Kaffeeauslauf rausziehen; alles dort reinigen; neue Brühgruppe montieren.
Dauert keine 10min.

Man kann, je nach zustand der Brühgruppe; die Brühgruppe revidieren; oder man kauft eine revidierte; oder eine ganz neue. Ich habe hier eine Revidierte für Z5 sind fast identisch; auch wenn der Drainageventile etwas anderes aussieht; ansonsten kann man alles umbauen wie man gerne hätte.

Hier nur ein paar Bilder.
Ich habe hier die Gehäuseteile ausgebaut, weil die Maschine hier noch gewartet wird.

Weiterlesen

Saeco Incanto SUP021YBDR, Brühgruppe blockiert

10 Jahre alt
Fehler: in Display wird angezeigt “Brühgruppe blockiert”.

Hier kann man gut sehen was passiert ist.
Zu viel Kaffeepulver in der Brühgruppe reingemacht + eine schwer laufende Brühgruppe; führte dazu, dass der End-Mikroschalter der Getriebe; nicht erreicht werden könnte. Der Motor hat solange angetrieben bis der Fehler angezeigt wurde.

Tipp: nicht daneben sitzen und schauen wie die Maschine die “Zähne knirscht!”, denn so klingt es auch = sofort den Stecher rausziehen, die Maschine macht ein Selbsttest, dabei geht die Brühgruppe auseinander; Erkundigen!, so vermeidet man teuer Reparaturen.

Brühgruppe rausnehmen: Schalen vorsichtig rausziehen; 1 Schraube an der Brühgruppe abschrauben, Brühgruppe rausziehen, geht etwas schwer, steht unter druck; Einlaufstutzer rausziehen und mit der Brühgruppe zusammen schrauben.
Maschine zurücksetzten; geht nicht!

Vorsicht; Lebensgefahr!; Gerät zerlegen; Messen; sind die -20V und +20( je nach Dreh Richtung) als Spannung für den Motor da!, der Rote und der Blaue Kabel.
Wenn nicht dann wird die Elektronik defekt sein.
Wenn ja, dann wird der Motor defekt sein.
Stecker raus; 20V an der Rote und Blaue Kabel anschließen; dreht der Motor nicht = Motor erneuern.
Wenn die 20V nicht da sind, dann die Elektronik überprüfen.

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.