Schlagwort: Bootschleife Bootloop

Samsung UE55F9090, Bootschleife Bootloop

2 1/2 Jahre alt
Fehler: ohne Connect Box Funktioniert der Panel; mit bleibt in der Start hängen; Bootschleife / Bootloop. Hier wurden 2x Connect Box getestet; beide sind OK; Funktionieren an ein anderen Gerät; ein Box ist neuwertig.

Ich habe erstmal nur der Board bekommen; jetzt hab ich alles in der Werkstatt erhalten.

Der Netzteil kann gemessen werden, ist alles markiert; bleibt stabil; z.Bs. die 5 und 19V.
Der DC Wandler auf der Mainboard wird geschaltet nachdem der Box reingesteckt wird, so hab ich das verstanden.
Die 12V IN sind da; am Ausgang sind nur ca. 05V, ohne Box. Mit Box(Verbraucher) sind 0V.
Das ist der Grund dafür das der Panel, immer wieder versucht zu starten; er erkennt die Box, aber die Stromversorgung startet nicht; wird nicht geschaltet. Kann sein das die Interne Widerstand(Strombereich Schaltung DC) zu niedrig ist; bedeutet also, der DC Wandler auf der Main ist defekt; oder etwas anderes auf dem Board; Software, CPU,…

Die Reparatur wird’s teuer; besser ist Samsung zu kontaktieren; der Board kostet mehrere Hundert Euro; vielleicht kann dies bei Samsung repariert werden.

Nicht mehr zu verlieren Aktion: habe die D2 abgelötet / entfernt, war eh nicht die originale; und eine Brücke von 12V auf der Konnektor gelötet; jetzt bleiben die 12V erhalten, die Box wird erkannt; jedoch ein Bild kommt erst nach 10min. Main Board ist defekt.
Achtung die Diode D2 ist so was wie ein Schutzengel für die Box! Sollte da sein!

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.