Schlagwort: Aussetzfehler an der Netzbuchse

Samsung R530 mit Hama Netzteil, Aussetzfehler an der Netzbuchse

Fehler:  Aussetzfehler an der Netzbuchse.
Kein wunder; der Universal Netzteil von Hama hat ein sehr streife Kabel, mit ein lange Adapterstecker dazu; bei der Hebelwirkung hält kein Netzbuchse lange durch.

Unverständlich für mich; denn der Netzteil von Hama war mindestens so teuer wie der Originale von Samsung, der übrigens nur um die 29.-Euro kostet; warum kauft man kein Originale!
Könnte sein, dass der Verkäufer doch der Hama verkaufen möchte!

Also, immer die Original Netzteile verwenden! Die Leitungen sind flexibler; die Stecker sind 100% Passgenau und dadurch werden die Pins nicht gedehnt; auch die Verwendeten Materialien,…

Hier sieht man nichts, trotzdem setzt die Buchse aus; eine neue Buchse wurde eingebaut.
Man sollte immer ein Original Buchse verwenden; kosten um die 12.-Euro.
Billige nachbauten, halten nicht lange, oder leiten den Strom nicht richtig durch.

Weiterlesen

ASUS U33J, Aussetzfehler an der Netzbuchse

6 Jahre alt
Fehler:  Aussetzfehler an der Netzbuchse.

Der ( + ) Pol Pin von der Netzbuchse ist sehr kurz; und reicht kaum durch die Platine durch.
Notebook zerlegen; die Linke Platine abmontieren; Vorsicht mit dem viele Pins zwischen der beiden Platinen!; Netzbuchse ablöten; austauschen falls nötig, aber meistens reicht aus, ein ordentliche nach löten.

Tipp: der Durchgang / Loch der ( + ) Pol etwas vergrößern; ein paar sehr dünne Litzen durchstecken; die Buchse montieren und löten; der Lötzinn wird sich mit der Litzen und der ( + ) Pol der Buchse in inneren verbinden und somit ein ordentliche kontakt gewähren; es ist so als man eine Öse einsetzten würde.

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.