Schlagwort: AIWA FD-N909 mit RX-N707Z liest kein CD mehr

AIWA FD-N909 mit RX-N707Z liest kein CD mehr

Gerät: Kompaktanlage AIWA FD-N909 mit RX-N707Z

Problem: liest kein CD mehr

Maßnahme: AIWA-Technik einfach klasse, selbst 25 Jahren später. AIWA hat in fast allen Kompaktanlagen, die mit dem 3-Fach-Wechsler ausgestattet sind, dieses Laufwerk mit dem Sony Pick-Up der KSS xxx Serie ausgestattet. Nur zwei Fehler sind mir bekannt, die Riemen des Wechslers und des Ladesystems sind veraltet und der Pick-Up / Lasereinheit ist alt.

Achtung! Der Laser verursacht Augenschäden!

CD-Fach auswerfen, Stecker raus und Gerät zerlegen. Das weiße Zahnrad an der unteren Seite abklemmen und nach oben rausziehen. Führungsschiene entsichern und nach vorne schieben. Führungsschiene an der hinteren Seite seitlich schieben und nach hinten rausziehen, danach Pick-Up nach unten rausziehen. Beide Leitungen rausziehen und rausnehmen. Ist die Linse des Pick-Ups versunken? Dann ein neues Pick-Up montieren. Die Aufhängung der Linse ist defekt, deswegen läuft dieser im Offset.

Man sollte die zwei Riemen im Laufwerk prüfen, ggf. erneuern.

Das Gerät wird kpl. gereinigt und bekommt einen neuen KSS210A, dabei schauen es gibt verschiedene KSS-Systeme, Etikett lesen.

Fazit: Schön das die KSS-System wieder geliefert werden, für eine Weile waren diese von Markt verschwunden. Warum ist das so? Weil die Nachfrage da ist, also die Menschen lassen deren ältere Geräte reparieren. Interessant ist hier, die Riemen, auch die vom Kassettenteil sind 100% ok. Was soll man sagen? AIWA ist einfach klasse.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.