Schlagwort: AEG EA 130 Netzkabel defekt

AEG EA 130 Netzkabel defekt

Gerät: Siebträger-Kaffeemaschine AEG EA 130

Problem: Netzkabel defekt

Maßnahme: Bei dieser chinesischen AEG, die von der Stiftung Warentest mit gut und Note 2,1 getestet wurde und ein CE-Zeichen besitzt, reibt sich das Netzkabel an der zu scharfen Kannte des Gehäuses.

AEG als Gerätehersteller sollte wissen, das so was passieren kann und entsprechend die Gehäuse herstellen können.

CE-Kennzeichnung sollte bestimmten Normen entsprechen.

Stiftung Warentest sollte mal sich die Geräte genauer anschauen.

Festgebundene Netzkabel sollten nur von Technikern getauscht werden.

Als ich das Gerät zerlegte, stellte ich fest das Wasser durch die undichte Dichtung des Wassertanks rausläuft und das in der Nähe der Verbindung des Netzkabels zum Gerät, was eine Gefahr für den Benutzer bedeutet.

Diese Dichtung als Ersatzteil finde ich nicht, habe ein neues Kabel angebracht, sonst ist die Maschine okay.

Fazit: Die Dichtung muss vor der in Inbetriebnahme ersetzt werden.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.