Schlagwort: ACER Aspire 7736 7736Z 7736G und 7736ZG keine Funktion

ACER Aspire 7736 7736Z 7736G und 7736ZG keine Funktion

3,3V an der Powertaste vorhanden.
Notebook zerlegen, Board ausbauen.
3,3V OK, 5V nicht vorhanden, an der PCE773L kein Spannung, als D6 Markierter Stabilisator der +V Reset ebenfalls 0V.
OK, 5V an der USB suchen, nichts, gefunden!, ein Kurzschluss auf C764 und C809 beiden als HF Filterung am Masse. Sind hier beide ICs M074 OP Verstärker der USB 2.0, defekt! Die Verstärker fungieren hier als Spannungsregler!, ablöten; selber Fehler 0 Ohm am +5V, die 5V haben also ein R = 0 Ohm. Schaltung der 5V suchen und prüfen, OK, gefunden, der MOSFET Si4168-W17C ist defekt.
Habe keiner da.
Testen, aber klar, immer die ansage = nicht nachmachen!
Labornetzteil auf 5V und mit + auf Elko Position Nr. C TC29 legen.
Leuchten jetzt die Blauen LEDs an der Powertaste!, ohne 19V Netzteil!, dann ich gut, kein weitere Fehler.
19V Netzteil anschließen.
Einschalten, funktioniert!, sehr gut, also hier war der 19V/5V DC-DC Wandler defekt, ich habe ein externe Power Source angeschlossen um der Board zu testen; Erfolgreich!, dann der MOSFET erneuern.
Ich habe ein N-Ch FET 4668 eingelötet, hat genug Leistung für dieser Schaltung, jetzt muss ich noch die 2 OP Amps zurück löten und die Kondensatoren, dafür reicht ein feine Lötkolben Spitze; fertig.
Schön die alten ACER, kann man noch gut reparieren, früher war schön,…

LdP

Weiterlesen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.