WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Sony SVE151C11M, Akku wird nicht geladen, über den Netzteil keine Funktion

5 Jahre alt
Fehler: keine Funktion über den Externen Netzteil; Akku wird nicht geladen.
Netzteil OK!
Mit ein anderen Netzteil getestet!
Geht auch nicht!
Schrauben an der untere Schale abschrauben; HDD rausnehmen; untere Schale abnehmen.
Die Tastatur muss nicht rausgenommen werden, aber wenn man dass Gerät reinigen möchte, so geht Sie raus, siehe Bilder.
Zuerst, Board und Lüfter von Staub befreien.
Messen an der Eingang(Stecker der Netzbuchse Board seitig), 19,5V nicht vorhanden.
Der Externe Netzteil geht in der Schutz Modus wenn er mit dem Gerät verbunden wird.
Hier sind die Positionen PD5 und PQ222 Defekt.
PD5, so was wie ein Schutzsystem hat Kurzschluss, und PQ222 ebenfalls.
PD5 Kennzeichnet als BX; ich verwende ein BZX85C24
PQ222 ein D403 ein MOSFET AOD403.
Teile Tauschen, Testen.
Achtung: wenn in der Eingang Schaltung, der 19,5V, etwas durchgebrannt ist = das Externen Netzteil nicht mehr verwenden = Netzteil erneuern.
Tipp: die Komponenten findet man auch auf viele anderen Defekten Boards, für die Reparatur verwende ich ebenfalls “gebrauchte” Komponenten.

Sony SVE151C11M, Akku wird nicht geladen, über den Netzteil keine Funktion (2)

Sony SVE151C11M, Akku wird nicht geladen, über den Netzteil keine Funktion (3)

Sony SVE151C11M, Akku wird nicht geladen, über den Netzteil keine Funktion (4)

Sony SVE151C11M, Akku wird nicht geladen, über den Netzteil keine Funktion (5)

Sony SVE151C11M, Akku wird nicht geladen, über den Netzteil keine Funktion (6)

Sony SVE151C11M, Akku wird nicht geladen, über den Netzteil keine Funktion (8)

Sony SVE151C11M, Akku wird nicht geladen, über den Netzteil keine Funktion (9)

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen