SEG LC7320-A, geht schwer An, geht nicht An

8 Jahre alt
Fehler: geht schwer An, geht nicht An.

Der Fehler wird meistens, durch defekte Kondensatoren verursacht in der Sekundärseite der Netzteil.
Stecker rausziehen; Rückwand abschrauben; Netzteil abschrauben; Kondensatoren überprüfen; defekte Kondensatoren erneuern. Manchmal kann man sehen, manche Kondensatoren gewölbt sind, oder Elektrolyt ist ausgelaufen; dann ist der Kondensator 100% defekt.
Was ist mit den anderen, die noch gut aussehen!
Das Gerät wurde schon mal Repariert, vor ca. 1Jahr; jedoch nicht alle Kondensatoren ausgetauscht. Jetzt müssen noch die Pos. Nr. 850 und 852 erneuert werden, je 1000uF.

Tipp: ich benutze ein ESR Messgerät; damit kann ich schnell entscheiden welche Kondensator defekt ist; oder bald nicht mehr zu gebrauchen. Wie das funktioniert, wie man anwendet; einfach in netz nachschlagen, ist doch besser erklärt als ich es machen könnte.

geht nicht an, geht schwer an, SEG LC7320-A

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.