Schimmel in Kaffeevollautomaten

Hier mal wieder ein Beispiel; auch wenn ich nicht immer davon berichte; nach wie vor, ist jeder 2 -3te Maschine davon betroffen; mal mehr mal weniger.

Klar, wenn man das Gerät regelmäßig reinigt / pflegt ; vermeidet man, dass der Schimmel die Kontrolle über die Maschine übernimmt.
Schade; die Schöne DeLonghi Primadonna hier, wurde nicht ausreichend gepflegt; der Schimmel, von der Brühgruppe hat sich in der Maschine verteilt; Keimt sehr leicht bei dem Feuchte Milieu.

So ein Brühgruppe; schmeiß ich grundsätzlich weg; die Plastikteile müssen richtig heiß gewaschen werden; alles abmontieren, sodass man überall gut rankommen kann; darauf achte, dass Essig dauerhafte Gerüche hinterlässt!

Hier nur ein paar Gruselige Bilder.
Die Weiße Punkte / Flecken / Ablagerungen sind eigentlich schön Grün!
Menschen mit Allergien oder Chronisch kranke ,sollten sich richtig überlegen, ob ein Kaffeevollautomat der richtige Wahl ist!

Schimmel in Kaffeevollautomaten

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.