Samsung Galaxy Note Pro, Display Tauschen

Tipp: alles Fotografieren; eine Skizze machen; viel Licht; eine Lupe; feine Kreuzschraubendreher; feine Pinzette; und unbedingt ESD Sichern.
Als ersten, der Deckel abnehmen.
Akku Stecker rauziehen; geht nach oben raus.
Achtung: die 4 breite Flex Leitungen abmontieren; sehr vorsichtig, großflächig links und recht, gleichzeitig die Klemmung nach oben schieben; dann die Leitung rausziehen, ohne zu verkannten; beim Montage, mittig zentriert in der Kupplung reinstecken und die Klemmung, großflächig nach unten drucken.
Ein Leitung, die rechte die über den Akku geht, führt in der Display; die Metall Klebeband vorsichtig abziehen(die brauchen wir wieder), die Leitung hochklappen; die Klebeband auf dem Kupplung entfernen(die brauchen wir wieder), die Klemmung lösen und die Leitung rausziehen.
Akku abschrauben und auf dem neuen Display Modul anschrauben.
Die Platine mit Kartenleser; alle Stecker abziehen; abschrauben und abnehmen.
Die Verbindung Leitung die in Winkel zum Home Button geht klebt leicht, also leicht erwärmen und abziehen.
Die USB Buchse ausbauen; ein kleine Seite klebt leicht; also leicht erwärmen und abziehen, die doppelseitige Klebeband nicht abreisen(die brauchen wir noch).
Lautsprecher abschrauben, abklemmen(siehe die Steckrichtung in der Chassis).
Alle Leitungen zu dem Board abklemmen, vorsichtig.
Die Frontkameras samt Sensor, die kleben leicht; vorsichtig leicht erwärmen und abnehmen.
Die große Kamera ist nur reingesteckt.
An der Board, die Antennenleitung, an der Stecker sehr vorsichtig, mit dem Pinzette abziehen, ja er klemmt leicht.
Die Kopfhörerbuchse Sicherungsplatte abschrauben und abnehmen; die Leitung der Vibrationsmotor und Buchse leicht erwärmen und abziehen.
Alles vorsichtig umbauen.
Tipp: die flachen Stecker wie die der Kamera, zuerst zentrieren und dann drucken; man spürt ein kleinen „klick“ an der Fingerkuppe.
Mehrmals kontrollieren, mit dem Bilder vergleichen.
Wie zerlegt, so in der umgekehrte Reihenfolge montieren.
Dann der Akku reinstecken.
Testen, Fertig; dann der hintere Deckel montieren.

Ist viel einfacher als hier geschrieben; mit ruhe, braucht man ca. 15min.
Hier ein paar Bilder.

Samsung Galaxy Note Pro, Display Tauschen (2)

Samsung Galaxy Note Pro, Display Tauschen (3)

Samsung Galaxy Note Pro, Display Tauschen (4)

Samsung Galaxy Note Pro, Display Tauschen (5)

Samsung Galaxy Note Pro, Display Tauschen (6)

Samsung Galaxy Note Pro, Display Tauschen (7)

Samsung Galaxy Note Pro, Display Tauschen (8)

Display tauschen, Samsung Galaxy Note Pro

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.