Saeco Syntia SUP 037DR, Kaffee kommt nur Tropfenweise raus

6 Jahre alt
Fehler: die Kaffee kommt nur Tropfenweise raus, die Pumpe hört sich sehr leise an.
Mehrere Fehler können dazu führe das die Kaffee nicht mehr richtig rauskommt.
Ein sehr häufige Fehler, wie hier, der Sieb von der Brühgruppe ist verstopft.

Brühgruppe rausnehmen; die 2 Schrauben der Cremaventil abschrauben, der Feder und die kleine Perle rausnehmen; der Kolben wird mit 4 Kralen gehalten, diese nach außen drucken und der Kolben nach unten schieben, dann rausnehmen; Sieb abschrauben.

Hier kann man sehen; der Sieb ist völlig zu; reinigen, falls möglich; die Ablagerungen sind sehr hartnäckig; kaum ein Reinigungsmittel hilft. Nicht mit ein Nadel die Löcher entstopfen, die dürfen nicht erweitert werden!, denn dann wird die feine Kaffeepulver durchdringen, und noch mehr verstopfen.
Besser ist ein neue Sieb einzubauen, alles reinigen; sollte der Feder, von der Cremaventil Oxidiert sein, dann dies auch erneuern.

Sieb, Saeco Typ 996530050709, kostet um die 8.-Euro
Feder, Saeco Typ 996530006305, kostet um die 1.-Euro
O-Ring, Saeco Typ 996530059406, kostet um die 2.-Euro

Tipp: wenn der Sieb der Brühgruppe so aussieht; dann hat der Kaffeevollautomat, ein kleine Wartung nötig.

Kaffee kommt nur Tropfenweise raus, Saeco Syntia SUP 037DR

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.