Saeco Intelia sieb der Brühgruppe verstopft schnell, die Pumpe läuft in Wellen

Gerät: Kaffeevollautomat Saeco Intelia

Problem: Sieb der Brühgruppe verstopft schnell, die Pumpe läuft in Wellen

Maßnahme: Wenn die Pumpe in Wellen läuft, sie wird erst leise dann wieder lauter und das Wasser beim Spülen läuft nicht konstant durch, sondern in diesem Rhythmus, dann liegt es daran, das eine Verstopfung des Fluidsystems zur Öffnung des Überdruckventils (Bild Ü.V.) der an der Pumpe montiert ist, führt. Das Ventil öffnet, der Überdruck entweicht dann in den Wassertank, dann baut die Pumpe wieder Druck auf, es kommt für kurze Zeit Wasser durch, dann wiederholt sich das Ganze. Im Display kann man sehen, dass der Spülvorgang lange dauert.

Man hat den Sieb der Brühgruppe gereinigt, eine Weile lief es etwas besser, man hat den Einlaufstutzen gereinigt eine Weile lief es etwas besser, dann hat man mehrmals entkalkt, der Fehler ging aber nicht dauerhaft weg. Die Maschine machte somit auch keinen guten Kaffee.

Kalksand sammelt sich in dem Auslassventil zur Brühgruppe. Um das Ventil reinigen zu können muss man die Maschine kpl. zerlegen, hier ein paar Bilder.

Fazit: Wie immer, diese Erklärung ist nicht fachmännisch, lasst eure Maschinen von jemanden reparieren, der sich damit gut auskennt. Leon, aber das hättest du uns schon längst berichtet. Nein, erst wenn ein Gerät mit so einem Fehler da ist. Der Fehler kann natürlich auch von einer verstopften Heizung, u.a. verursacht werden kann.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen
 

die Pumpe läuft in Wellen, Saeco Intelia sieb der Brühgruppe verstopft schnell

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.