Saeco Incanto HD8914 Fehler Trester lehren Maschine geht aus

Gerät: Kaffeevollautomat Saeco Incanto HD8914

Problem: Fehler Trester leeren, Maschine geht aus

Maßnahme: Nach dem Selbsttest meldet die Maschine Trester leeren, wenn man die Schale raus zieht geht die Maschine aus, der Mikrokontroller folgt einem falschen Befehl, die Anzeige des Trester leeren wird nicht gelöscht, die Maschine ist somit außer Betrieb. Die Maschine kann sofort eingeschaltet werden und alles wiederholt sich. Brühgruppe raus wieder rein, Einschalten in verschieden Kombinationen hat nichts gebracht. Maschine zerlegt, siehe auch andere Beiträge. Frontmaske abgenommen, mit meiner Test-Elektronik getestet aber gleiches Problem, Schalter des Trester bzw. der Schale ist auch gut. In der Maschine sind keine sichtbaren Fehler. Hier ist das Leistungsmodul defekt, dort ist auch der Mikrokontrollen angebracht. Elektronik mit der Ident Nr. bestellen, hier Saeco „421941308981“ kostet um die 79€. Ob Saeco eine neuen Firmware abspielt kann ich nicht sagen. Ich vermute hier wird der Fehler durch einen Fehler im Befehlszyklus oder Befehlskette in dem Flash- bzw. Mikrokontroller verursacht.

Fazit: Ein Tipp von mir: Anstatt Geld für Blech auszugeben für die Incanto, einfach mal bei der Minuto vorbei schauen, die Maschinen sind für das was die Kaffeezubereitung ausmacht, identisch.

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen


     

Saeco Incanto HD8914 Fehler Trester lehren Maschine geht aus

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.