Saeco Incanto, Brühgruppe geht nicht rein

Fehler: die Brühgruppe kann nicht eingesetzt werden; Maschine meldet Brühgruppe fehlt.
Ist die Brühgruppe OK!; kein Mechanische Fehler!
Steht die Brühgruppe in der “Parkstellung”!
Ist der Mikroschalter der Brühgruppe noch intakt!; Mann kann durch die spalte sehen.
Dann die Schalle und Trester einsetzten; und mit 2 Isolierte Schraubendreher; die 2 Schalter, der Brühgruppe und der Tür Aktivieren; Gerät einschalten(Netzschalter).
So, jetzt sollte die Getriebe ein Selbsttest durchführen; ein mal vor und zurück, nur ganz kurz.
Kann man dann die Brühgruppe einsetzten! = alles OK, Getriebe war nur verstellt.
Wenn die Brühgruppe nicht reingeht = vermutlich ist eine der Schalter defekt; oder ein Fehler in der Getriebe / Elektronik.

Wenn die Brühgruppe erstmal funktioniert; aber! der Fehler tritt wieder auf; dann sollte die Schalter in der Maschine überprüft werden; auch die Zwei Zahnräder der Getriebe sowie die Mikroschalter in der Getriebe. Klar, das alles nur wenn die Brühgruppe 100% OK ist.

Saeco Incanto, Brühgruppe geht nicht rein (2)

Saeco Incanto, Brühgruppe geht nicht rein (3)

Saeco Incanto, Brühgruppe geht nicht rein (4)

Saeco Incanto, Brühgruppe geht nicht rein (8)

Saeco Incanto, Brühgruppe geht nicht rein (9)

Saeco Incanto, Brühgruppe geht nicht rein (10)

Brühgruppe geht nicht rein, Saeco Incanto

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.