Saeco Exprelia, Cappuccino zu kalt

Fehler: die Kaffee-Milchgetränke sind nicht Heiß genug.

Tja, die Frage ist!; wie warm müssen diese Getränke sein!

Aufgrund von mehreren “Beschwerden”; habe ich einfach getestet.
Da Milch, ein Natur / Kuhprodukt ist; habe ich mich entscheiden mit Wasser zu testen.

Wassertemperatur in der Karaffe = ca. 25°C
Tassentemperatur ca. 25°C
Wie man sehen kann; habe hier die Temperatur bewusst so gewählt; damit man nur die Differenz sehen kann; etwas mehr als Zimmertemperatur.
Zuerst, kann die durch der Maschine, erzeugte Heißwasserdampf Wasser, durch die Karaffe, in der Tasse = ca. 48°C.
Also, gerade 25°C mehr.
Dann kam die vor eingestellte Kaffeemenge dazu.
Cappuccino Temperatur ca. 62°C.
Also ca. 30°C mehr als die Starttemperatur des Wasser und der Tasse.

Ergebnis; für mich definitiv zu kalt! 62°C und dass beim ein Starttemperatur von ca. 25°C!
Tasse kalt und Milch aus dem Kühlschrank;,… kann ich nicht empfehlen; probiert selbst zuhause, ja,…

Kann möglich sein; das Saeco die Temperatur bewusst so geregelt hat; warum so ist!

Cappuccino zu kalt, Saeco Exprelia

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.