WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Saeco Energica HD8851, E04

2 Jahre alt
Fehler: in Display wird angezeigt “Für Problemlösung neu Startet E04”.
Es bringt nichts weiter zu versuchen; die Brühgruppe bewegt sich nicht mehr.

Fehlerquellen:
– Brühgruppe klemmt, weil diese schwer läuft, weil diese nicht immer von Kaffeefette gereinigt wird
– Mikroschalter in der Getriebe macht kein Kontakt mehr
– Zahnräder beschädigt
– Motor durchgebrannt oder keine Leistung
– Kabelbaum
– Elektronik defekt

Stecker raus; Gehäuse zerlegen; Getriebeabdeckung abschrauben; alles überprüfen.
Tipp: alles Fotografieren, gut dokumentieren; alles markieren; somit geht es am einfachsten.
Man muss an die 2 seitliche Schrauben der Abdeckung von der 3 Eilaufstutzer; sonst bekommt man die Abdeckung der Getriebe nicht raus. Hintere, ober und seitliche Verkleidung muss also abgeschraubt werden.

Hier ist der Motor defekt; man kann sehen das Wasser in den Motor reingelaufen ist.
Wo kommt das Wasser hier!
Das Wasser kommt von der Einlaufstutzer der Brühgruppe; die O-Ringe dichten nicht mehr.
Der Motor kostet um die 25.-Euro, ist aber momentan nicht erhältlich.

Tja, wenn man ein Kaffeevollautomat kauft; wird man nicht darauf hingewiesen(z.Bs. auf dem Karton), “Achtung, ich brauche Wartung”!

Motor und O-Ringe austauschen; den Mikroschalter immer mit erneuern.

Tipp: Kaffeevollautomat mind. 1 x im Jahr  ein Wartung durchführen. Hier sieht man das die Gehäuse der Motor angefangen hat zu rosten; das bedeutet, dass der Einlaufstutzer, Wasser Seit einige Zeit verliert.

saeco-energica-hd8851-e04-3

saeco-energica-hd8851-e04-4

saeco-energica-hd8851-e04-6

saeco-energica-hd8851-e04-7

saeco-energica-hd8851-e04-8

saeco-energica-hd8851-e04-9

saeco-energica-hd8851-e04-11

saeco-energica-hd8851-e04-12

saeco-energica-hd8851-e04-13

saeco-energica-hd8851-e04-14

saeco-energica-hd8851-e04-15

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen