Saeco Aulika SUP040RP E05 für Problemlösung neu starten

Gerät: Kaffeevollautomat Saeco Aulika SUP040RP

Problem: Fehlermeldung „E05 für Problemlösung neu starten“

Maßnahme: 3 Jahre alt von 25 Leuten genutz und eine Aulika im Dauerbetrieb. Sehr sauber und sehr gut gepflegt. Hier der erste Fehler „E05“, so weit alles gut. Ja, Philips jetzt kannst zu stolz sein! Hier hört man wie das Entlüftungsventil klickt, jedoch die Pumpe läuft nicht. Dabei merkt die Maschine nicht, das der Wassertank leer ist. Klar, auch mit Wasser im Tank, der selbe Fehler.

Habe das Gerät zerlegt und den Schlauch an der Dampfheizung abgeklemmt, um zu prüfen, ob eine Verstopfung durch Kalk vorliegt. Nichts alles frei und sehr sauber. Warum das? Weil genau an der Stelle ist immer der Kalk zu finden. Dort Kalk heißt Maschine kann verstopft durch Kalkablagerungen sein.

Nicht nachmachen!

Habe die Heizungen ausgebaut, sicher beiseite gelegt, kein Kurzschluss verursacht, die Leitungen der Pumpe abgeklemmt und an eine Lampe angeschlossen, Sensor des Bohnendeckels sowie Wassertank überlistet, siehe da keine Stromversorgung für die Pumpe.

Also Ventil öffnet, Pumpe bekommt keine Stromversorgung, Elektronik erkennt nicht den Wassertanksensor. Alle Bauelementen bereits geprüft, dass kann nur eins bedeuten, die ist Elektronik defekt. Habe bereits den Fehler mit dem Relais schon mal gehabt, nur hier werde ich die Elektronik rausschmeißen, weil die 25 Leute bestimmt keinen Spaß an solchen Experimenten verstehen werden im Falle einer Reklamation.

Saeco macht sich einen Spaß mit uns. Warum wurden sonst die Bestell Nr. der Einzelteile unkenntlich gemacht. Ich lache mich kaputt, versucht etwa Saeco mit ein Zahnstock gegen das Internet zu kämpfen. Liebe Freunde, es gibt auch andere Länder, die solche Infos ins Netz stellen, lasse den Quatsch!

Aber kein Quatsch macht Saeco mit den Ersatzteilen, sie verschwinden einfach!Zimsa-labimba-dumm und die Ersatzteile sind weg! Ich lache mich kaputt.

Fazit: Andere Leute aber nicht, den sie werden, wenn das so weiter geht ohne Teile bleiben. Na gut, wer schlau ist, kauft auch nicht jeden Quatsch!!!

Ma e noioso Saeco, vero realita. . .

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen


           

Saeco Aulika SUP040RP E05 für Problemlösung neu starten

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.