Philips Sonicare Akku wird nicht mehr geladen

Die Lade Station soll um die ca. 5mA Ruhestrom verbrauchen.
Wenn  man der Mobil Teil auf dem Ladestation stellt, dann soll der Verbrauch höher gehen. Bleibt der Verbrauch unten, leuchtet der LED an der Mobilteil nichts, dann kann die Ladestation oder der Mobilteil defekt sein. Mit ein Oszilloskop und ein Induktion Spule kann visualisiert werden ob der Ladesystem aktiviert wird wenn der Mobilteil drauf liegt. Zuerst Ladestation ohne Mobilteil prüfen. Hier passiert nichts. Also Lade Station ist defekt. Ein Reparatur ist nicht möglich, das Teil ist wie man gut sehen kann, wegen Wasserdichtigkeit, im Harz gegossen, also eine neue Ladestation besorgen.
Auf dem Bild sieht man ein Verfärbung der Harz, nein ist nicht wegen Hitze oder so, ist rein ein Verschmutzung der stelle wo die meisten Energie fließt.
Wenn man kein Oszilloskop hat, man könnte die Induktive Ladestation testen, mit eine Spule und ein Kopfhörer, teste einfach.

LdP

Philips Sonicare Akku wird nicht mehr geladen

Philips Sonicare Akku wird nicht mehr geladen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.