Philips Saeco Syntia Service, Milchkaffee latte macchiato zu kalt

Fehler: Milchkaffee /  latte macchiato zu kalt.

Ich kann einfach nicht glauben!
Ich glaube; bei Saeco; arbeiten Menschen, die das Kaffeegetränk nicht unbediengt mögen.

Der Besitzer dieser HD8838; beschwerte sich mehrmals bei Philips Saeco; dass die Getränke aus der Milchsektor einfach zu kalt sind und deswegen kaum genießbar sind!
Saeco Service, sollte sich mehrmals damit beschäftigt haben; dann den Besitzer schriftlich mitgeteilt, dass der „Milch im Gerät nur durch Heißwasserdampf um ca. 30°C erwärmt wird“, siehe Kopie der schreiben.

Besitzer teilte auch mit; lt. Tel. Gespräche mit Saeco Service; dass, „der echte Italiener sein latte macchiato auch nur lauwarm trinket“!
Diejenigen von euch; die sich damit auskennen; werden lachen.

Ich glaube!; wenn man so was einen Italiener erzählt, und dass er nur ein 30°C latte macchiato zu trinken hat; könnte man das hier hören „ma che xxxx dici“, ja so sehe ich es auch.

Milchkaffee latte macchiato zu kalt, Philips Saeco Syntia Service

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.