MSI FX600, keine Funktion

5 Jahre alt
Fehler: keine Funktion.
Messen: die Serviceklappe abschrauben und entfernen; an der Buchse wo der Kabel von der Netzbuchse abgeschlossen ist´; die Leitungen seitlich schieben; hinter der Buchse sind die Pins, dort Messen, 19Volt noch vorhanden!; hier nicht mehr; Also Netzbuchse Defekt.
Alle Schrauben an der untere Schale abschrauben; DVD Laufwerk rausziehen, unter die 3 Schrauben auch abschrauben; Lüfter Stecker rausziehen, Lüfter abschrauben und entfernen; Kühlkörper abschrauben und entfernen; Tastatur abklemmen und rausziehen; 2 Schrauben abschrauben und die 2 Flex Leitungen rausziehen; obere Schale abnehmen; Display hinten stützen; Halterung der Netzbuchse abschrauben und abnehmen; die Linke Scharniere abschrauben und seitlich legen; Netzbuchse rausziehen, neue Einbauen.
Tipp: wenn man ein neue Buchse einlötet; dann ein stück von der vergammelte Kabelende abschneiden; Gerät von Staub befreien; neue Wärmeleitpaste verwenden.

Hier sieht man das die Leitungen der Netzbuchse durchgebrannt sind, auch eingefärbt.
Hätte nicht gedacht, das bei MSI so ein Fehler auftritt, vermutlich ein “einzeln Problem”.

MSI FX600, keine Funktion (2)

MSI FX600, keine Funktion (3)

MSI FX600, keine Funktion (4)

MSI FX600, keine Funktion (5)

MSI FX600, keine Funktion (6)

MSI FX600, keine Funktion (7)

MSI FX600, keine Funktion (8)

MSI FX600, keine Funktion (9)

MSI FX600, keine Funktion (10)

MSI FX600, keine Funktion (11)

MSI FX600, keine Funktion (12)

MSI FX600, keine Funktion (13)

MSI FX600, keine Funktion (14)

keine Funktion, MSI FX600

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.