WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Miele Qualität T1 Riemen der Trommel gerissen TMR640WP nach 2+ Jahre

Gerät: Wäschetrockner Miele T1

Problem: Riemen der Trommel gerissen

Maßnahme: Hallo Miele, das hier ist für dich.

Plötzlich dreht der Trommel nicht mehr.

Der Fehler ist schnell gefunden, Riemen der Trommel ist gerissen.

Wenn man den Riemen anfasst, merkt man sofort, dieser hat seine Elastizität verloren. Entlang der Rippen haben sich Risse gebildet, dann flog der Riemen auseinander. Wieso verliert der Riemen seine Elastizität? Vielleicht wäre es besser, wenn Miele diese Riemen genauer untersucht. Ein Materialfehler?

Der Trockner ist viel gelaufen, aber ich weiß, so wie Miele es selber behauptet, dass die Miele Geräte auf 20 Jahre Lebensdauer getestet werden. Wenn dieser Trockner zweimal am Tag gelaufen ist und zwei Jahre alt ist, hat er bislang 1460 Durchgänge absolviert. Bei 20 Jahren sind es ca. 7300 Tage bei einmaliger Nutzung durch die 1460 absolvierten Durchgänge sind ein Wert von fünf. Also, wenn ich richtig gerechnet habe, hätte diese Trockner nur alle fünf Tage einmal trocknen dürfen, um 20 Jahre halten zu können.

Aber, wenn man einen solchen Trockner mit den Funktionen wie Auffrischen der Wäsche, mit Duft bzw. Parfüm, uvm. hat, dann wartet man doch nicht alle fünf Tage auf die nächste Benutzung! Hä? Nein, wie? Jetzt hab ich mich selbst durcheinander gebracht.

Hilf mir Miele!

Der neue Riemen kostet um die 40€, für den Austausch muss der Trockner zerlegt werden. Noch nie so ein Gerät zerlegt? Dann besser machen lassen.

Hier nur ein paar Bilder.

Fazit: Für diejenigen die Miele nicht kennen. Miele T1 spielt in der Oberliga der Haushaltsgeräte weltweit. Also das Beste, was die Menschheit hergestellt hat.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen

 

         

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen