Miele G4220, verliert Wasser

3 Jahre alt
Fehler: die Maschine verliert Wasser.
Uff, gerade mal 3 Jahre nach der Produktion, ist die Umwälzpumpe undicht.
Oh, hier war nix mit 20 Jahre und so, leider.
Anhand der Rost und Ablagerungen an der Motor und Gerät kann man deuten, dass hier Wasser Seit ein paar Monate aus der Pumpe rausläuft.

Nicht gut, die Umwälzpumpe ist nicht gerade günstig; es gibt auch ein Reparatur Kit mit alles was man dazu braucht, vorausgesetzt der Motor hat keine Schaden vom Wasser abbekommen; Miele Typ 06195751, kostet um die 55.-Euro, überprüfen.
Aber bei Miele anfragen, ob man ein günstige Reparatur / Kulanz bekommen kann; wenn die Maschine nicht zu alt ist.

Hier wird eine Gebrauchte / Revidierte Pumpe eingebaut; der Eigentümer möchte diese Maschine nicht mehr haben,… ; wurde gekauft, wird repariert und wieder verkauft.
M.m.n. sollte man so ein Fehler beseitigen lassen, ein “bessere” Maschine wird man schwer haben zu finden; ist nun mal so.
Ich finde nur Schade,… denn trotzdem sind die Miele Geräte, in vergleich zu anderen,… und ich glaube, dass Miele bemüht ist diese Problemen zu korrigieren; also den Miele Kundendienst kontaktieren!

Miele G4220, verliert Wasser

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.