Miele G1224, verliert Wasser

5 1/2 Jahre alt
Fehler: verliert Wasser.

Tipp: wo läuft das Wasser raus!; Geschirrspüler auf ein so weit “frei machen”, dass man an der untere Seite reinschauen kann wenn der Geschirrspüler läuft. eventuell auf 2 Holkötzer stellen. In Betrieb nehmen und nachschauen wo das Wasser raus läuft.

Hier läuft das Wasser an der Umwälzpumpe aus, der Fehler tritt seht oft auf!
Die Umwälzpumpe ist sehr teuer; auch die Pumpen Gehäuse ist teuer; die O-Ringe 7 Dichtungen einzeln, sind schwer zu bekommen.

Eine Idee: aus ein Endlosedichtung selber Dichtungen anfertigen. Noch nie etwas davon gehört!; dann jemanden anvertrauen der sich damit auskennt. Um die Pumpe reparieren zu können sollte diese ausgebaut werden.

Die Reparatur sollte ordentlich durchgeführt werden sonst droht ein Wasserschaden!

Hier nur Fotos von der Fehler.

Ist schon traurig: wenn die versprochene “auf 20 Jahre getestet” hier nicht angehalten wurden. Und dass ist kein “billig” Gerät; und leider sehr teure Reparatur, wenn man alles Original verwendet. Schade, Miele.

Warum gehet die Gummi der Dichtung kaputt!
Hat der Benutzen die falsche Chemikalien benutz!
Wirklich!

Aber, der Hersteller hat doch alles getestet, in 21 Jahrhundert mit beste High-Tech Dings da Technik, mit sein über 100 Jahre Erfahrung!

miele-g1224-verliert-wasser-2

miele-g1224-verliert-wasser-3

Miele G1224, verliert Wasser

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.