Miele G 2482, verliert Wasser

8 Jahre alt
Fehler: verliert Wasser.
Da vor Ort nicht rauszufinden war/könnte; wo läuft das Wasser raus; wurde der Einbaugerät mitgenommen.
Solche Reparaturen sollten von Techniker durchgeführt werden!

Tipp: Geschirrspüler auf ein Tisch stellen; Seiten Verkleidung entfernen; Anschließen; Einschalten und schauen wo der Gerät Wasser verliert.
Hier war in dem Gerät kein spur von Wasserverlust.
Aber aus dem Ablaufschlauch lief Wasser raus, viel, sehr viel.

Was ist passiert; der Schlauch ist porös geworden, und es reicht wenn man dies anfasst und leicht knickt und er reist noch mehr auseinander, siehe Bild.
Das ist sehr böse; denn auf dem Aquastop Schlauch geht Wasser rein und auf dem durchsiebte Ablaufschlauch geht das Wasser raus. Der Geschirrspüler funktioniert dabei; er zieht immer wieder Wasser nach, was durch der „Ablauf-Sieb-Schlauch“ rausläuft; sehr böse.
Gut das die Schaden sofort gemerkt wurde; denn bei so ein Fehler hilft kein Aquastop System mehr aus.
Nicht zu denken; was passieren kann, wenn der Geschirrspüler allein zuhause ist!
Auch der Mantel der Aquastop platzt auseinander, der äußere Schlauch ist spröde geworden; ein schlechte Miele Qualität, denn „getestet auf 20 Jahre“ triff hier nicht zu.

Sicher zu sein; beide Schläuche erneuern.

miele-g-2482-verliert-wasser-schlauch-defekt-1

miele-g-2482-verliert-wasser-schlauch-defekt-2

miele-g-2482-verliert-wasser-schlauch-defekt-3

miele-g-2482-verliert-wasser-schlauch-defekt-6

miele-g-2482-verliert-wasser-schlauch-defekt-7

miele-g-2482-verliert-wasser-schlauch-defekt-5

Miele G 2482, verliert Wasser

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.