WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Miele CVA 620 verliert Wasser

Gerät: Kaffeevollautomat Miele CVA 620

Problem: verliert Wasser

Maßnahme: Der Miele CVA 620 ist der Traktor unter den Kaffeevollautomaten, weil er ist sehr langsam, sehr laut, macht kalten Kaffee, ist schwer zu Beladen und hat eine riesige Tür. Miele hat für CVA 620 eine Saeco Royal „zerlegt“ und in eine große Kiste „reingeschmissen“. Die Schläuche sind sehr lang, deswegen ist erst nach dem zweiten Kaffee das Getränk wärmer, wenn das Mahlwerk und das Relais laufen, da wachen die Babys in den Viertel und die Frau auch dazu auf …

Trotz alledem, ist diese Maschine dank der Saeco-Technik noch gut reparabel. Die Ersatzteile bei Saeco suchen, bei Miele kosten diese mehr.

Die Schwachpunkte sind: Dichtung des Wassertanks, Dampfheizung, Durchlauerhitzer, O-Ringe, Einlaufstutzen, Brühgruppe und die Schläuche. Hier ist es die Dampfheizung samt Schläuche, sowie Wassertankdichtung. Auch im Brühgruppe-Bereich sind Reparaturen notwendig. Das Gerät muss kpl. revidiert werden. Auch das Mahlwerk muss überprüft werden, wenn der Kaffee zu dünn ist.

Fazit: Wenn man mit der Maschine zufrieden war, sollte man meine Meinung nicht beachten und das Gerät reparieren lassen. Denn so wie sie ist, ist sie besser als die neuen Geräte und dank der älteren Saeco-Technik auch langlebiger.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen
         

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen