WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Metabo ASC 30 keine Funktion lädt nicht

Gerät: Ladegerät Metabo ASC 30

Problem: keine Funktion, lädt nicht

Maßnahme: Hier zwei Ladegeräte und beide gehen nicht mehr. Ein Handwerker in Not, er hat noch ein Ladegerät, kann aber damit nicht schnell genug alle Akkus laden. Habe zuerst einen zerlegt, dies ist nichts für Laien, bitte vorsichtig sein, viele ungeschützte Leitungen. Um messen zu können muss man Harz von den Teilen und der Platine zuerst abkratzen. Das bedeutet immer wieder Netzstecker rausziehen, Teile frei kratzen und dann wieder Netzstecker reinstecken. Man darf hierbei nicht durcheinanderkommen. Auch die Lötspitze erhitzt sich mühsam und muss ständig von dem verbrannten Harz befreit werden.

Bei dem Netzteil geht der Verbrauch bei 220 Volt ohne Last oder Akku von 10W auf 0W innerhalb von 1sec. Das Netzteil schaltet ab, etwas verbraucht schon zu viel.

Habe die Dioden des kleineren Netzteils gemessen, auch auf dem Kondensator C110 sind 0Ohm. Die Schaltung ist sehr verknüpft und sehr unübersichtlich. Musste mir ein Schaltplan aufzeichnen. Sehr aufwendig, Dioden abgelötet, eine ist defekt, diese dann erneuert, geht aber auch nicht, hier ist noch mehr defekt.

Ich breche ab, das Netzteil soll nur 40€ kosten. Was soll ich für die Reparatur verlangen? Sieht so aus, dass der Hersteller die Netzteile nicht für die Reparatur vorgesehen hat. Das ist nicht lieb von dir Metabo!

Wie schafft es Metabo so ein komplexes Netzteil so günstig herzustellen?

Halt: Wenn das Netzteil so günstig ist, bei so viel Technik drin und hier schon zwei defekt sind, könnte es sein, dass die Technik ist nicht so gut! Hm!

Fazit: Der Handwerker sollte sich Panasonic- oder Makita-Geräte anschauen, vielleicht sollte man nur einmal Geld ausgeben.

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen