Medion MD98730, geht nicht an

4 1/2 Jahre alt
Fehler: geht plötzlich mit dem Netzteil nicht mehr an; über den Akku ist alles OK.
Mit ein anderen Netzteil getestet; geht immer noch nicht!

Die Stromversorgung einer Notebook ist ein sehr komplexe Sache; der Netzteil versorgt das Gerät und lädt den Akku; der Akku versorgt das Gerät und unterstützt den Netzteil beim höhere rechneraufgaben; der Netzteil  und der Akku haben unterschiedliche Spannungen; und ein Haufen Elektronik und Software stecken auch mit drin.

Akku raus; alle Schrauben an der untere Gehäuseschale abschrauben; HDD rausziehen; DVD Laufwerk rausziehen; WLAN Leitungen an der Stecker rausziehen; Tastatur abklemmen, abkleben, Leitung rausziehen; Flex Leitung der Touchpad abklemmen und rausziehen; Leitung der Buchsenplatte rausziehen; ober Gehäuseschale abklemmen und abnehmen.
Buchsenplatte von der obere Gehäuseschale abmontieren und mit dem Board verkabeln.
Lüstersteker rausziehen; Kühlkörper abschrauben und abnehmen.

Also; ist die Netzbuchse OK!; ist der Kabel zwischen den Buchsenplatte und Board OK!; kommen die 19V an der Board an!; hier sind die 19V bis an der SMD TR Position PU3801 “Eingang” da; der stellt ein “Drosselschaltung” da; am “Ausgang” sind nur noch 1,7V, also viel zu wenig, um den Akku zu laden oder das Gerät starten zu lassen.

TR Position PU3801 ist hier defekt; es können unterschiedliche Komponenten Nr. sein. Wenn man den originalen Teil nicht ausfindig machen kann; sollte man Elektronisch kreativ sein.
Man kann den TR Brücken, außer die Gate, die soll freibleiben; das ist aber keine Dauerlösung.
Zum testen kann aber der SMD TR gebrückt werden; wenn der Notebook wieder an geht dann der defekten SMD Mosfet Transistor erneuern.

Medion MD98730, geht nicht an (2)

Medion MD98730, geht nicht an (3)

Medion MD98730, geht nicht an (4)

Medion MD98730, geht nicht an (5)

Medion MD98730, geht nicht an (6)

Medion MD98730, geht nicht an (7)

Medion MD98730, geht nicht an (8)

Medion MD98730, geht nicht an (9)

Medion MD98730, geht nicht an (10)

Medion MD98730, geht nicht an (11)

Testen; ein Draht löten zwischen D und S, Gate freilassen; experimentell zusammenstecken und Testen; geht an!; dann den defekten TR austauschen.

Medion MD98730, geht nicht an Test (1)

Medion MD98730, geht nicht an Test (2)

Medion MD98730, geht nicht an (12)

geht nicht an, Medion MD98730

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.