WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Medion Akoya MD98410, keine Funktion

7 Jahre alt
Fehler: keine Funktion.

Habe lange recherchiert; was / wer hier diese Fehler verursachen kann. Leider ohne ein konkrete Ergebnis. Vermutungen und probieren hilft nicht immer weiter; irgendwelche Teile auszutauschen auch nicht; weil man sich nicht sicher ist.

Was kann man messen; wenn so ein schaden auftritt.
Zuerst mit ein andren Netzteil Testen, funktioniert auch nicht.
Die 19V nach der Netzbuchse / Ladebuchse messen; hier vorhanden; dann die 19V nach der Eingangsschaltung messen, hier vorhanden; dann Akku messen und das Ladesystem der Akku messen, hier OK; dann die 3V an der Powertaste messen, hier OK, die 3V gegen Masse schlissen, Notebook geht nicht an; dann unter die Lupe nach defekte / auffällige SMD Komponenten suchen suchen; dann alles von das Board entfernen und schauen ob irgendwann eine der LED leuchtet, hier nicht alles aus.

Weiter hilft nur ein suche in Netz, ob jemand schon mal so ein Problem gehabt hat; nur mal informativ; denn die Wahrscheinlichkeit das, dass selber defekt ist, ist sehr gering; hierfür nichts gefunden. Leider findet man keine Informationen. Kollegen fragen, auch nicht weiter gekommen.
Warum frag ich nicht den Hersteller!; ich behaupte hier ganz frech, die haben keine Ahnung!; und eine der Ahnung hat, ist bei Medion eh nie erreichbar! Ist dass nicht so!

Ich kann nur vermuten; die Spannungen sind alle da, der Akku wird geladen; kein LED Anzeige; alle CPUs kalt; für mich sieht so aus, dass Chipsatz defekt ist; Sein Stromversorgung kann man an einen der SMD Kondensatoren messen; die LEDs der Anzeigefunktionen führen meisten hin.

Diese Medion braucht ein neuen Board; relativ schwer zu finden.

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen