Liebherr A++ CPesf 3523 kühlt nicht mehr

Hier ist ein Böse Fehler, der Rückwand der Kühl Teil steht unter Druck, das bedeutet, der Kältemittel ist entweicht / ausgelaufen aus der Verdampfer. Man kann spüren, einfach auf dem Rückwand drücken, fühlt sich wie ein aufgeblasene Kissen.
Reparieren kann man noch, dafür muss der Kühlschrank von außen geschnitten werden, ein neuen Ersatz Verdampfer montieren, Gas / Kühlmittel nachfüllen.
Wir überlegen ob man den retten kann für ein wieder verkauf.

Müsste leider diese Beitrag, ädern wegen “selbst” Zensur.

Der … meinte,… “Ich habe den Nase gestrichen voll von (  … ) “,… was er meinte kenn ich nicht genau sagen,… ich habe bei Ihm auch keine Striche auf der Nase gesehen!,… Hm!,… keine Ahnung warum hier so gesprochen wird,… vielleicht ist ein Tradition in Deutschland, sich Striche auf der Nase zu machen wenn man geärgert ist,… wer weiß,… na gut, dank der A++ hat … mit Sicherheit Geld für ein neuen Kühlschrank bereits gespart,…

1 Tag später,… die Reparaturkosten belaufen sich auf um die 150Euro, wir wollten das Gerät retten,…. wird aber jemand 250Euro dafür ausgeben!, nach dem Reparatur! Wir glauben nicht,… der Kühlschrank muss endgültig weg,… R.I.P.

Liebherr A++ CPesf 3523 kühlt nicht mehr und der Nase mit Striche

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.