Lenovo Yoga 500, Display Glass Digitizer geplatzt

3 Jahre alt
Fehler: der Display Glass / Digitizer ist geplatzt.
Möglichkeit 1: man bestellt ein Komplette Einheit und baut dies um, geht leicht; aber schwer zu finden und ziemlich teuer; unbedingt mit dem Typ Nr. bestellen, es gibt verschiedene.
Möglichkeit 2: man entfernt die Reste der geplatzte Glass/Digitizer, und betreibt das Gerät ohne Touchscreen.

Augen und Hände schützen; Achtung: die sehr feine Glassplitter sind sehr scharfkantig; in den freien Arbeiten, oder dort wo anschließend gewischt werden kann!

Zuerst der Abdeckungen abschrauben und entfernen; Kammere lösen; Display mit ein Skalpell von der Digitizer trennen; vorsichtig sein, nicht zu tief reingehen, Display nicht belasten sonst platzt, Display nicht kratzen. Digitizer Leitungen abklemmen und trennen; mit dem Heißluft Pistole nur der Glass anheizen, nicht die dünne Rahme sonst schmelzt diese. Die Reste entfernen, ja geht schwer, der Kleber ist sehr “gemein”. Die Rahme ohne den Digitizer samt Display mit dem Displaydeckel zusammen befestigen, “basteln”.

Solche Geräte habe in der Reparatur ihre Nachteilen, auch der höhere preis der Komplette Display treibt die Reparatur in den Unwirtschaftlichkeit; vor dem kauf entscheiden!


Lenovo Yoga 500, Display Glass Digitizer geplatzt (3)

Lenovo Yoga 500, Display Glass Digitizer geplatzt (4)

Lenovo Yoga 500, Display Glass Digitizer geplatzt (6)

Lenovo Yoga 500, Display Glass Digitizer geplatzt (7)

Lenovo Yoga 500, Display Glass Digitizer geplatzt (8)

Lenovo Yoga 500, Display Glass Digitizer geplatzt (10)

Lenovo Yoga 500, Display Glass Digitizer geplatzt (11)

Display Glass Digitizer geplatzt, Lenovo Yoga 500

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.