Lenovo X230 keine Funktion

Beim anschließen der Netzteil an der Steckdose, der Verbrauch steigt sehr kurz auf 0,6W dann fällt auf 0,1W; LED der Powertaste leuchtet in der Zwischenzeit kurz; auch mit ein anderen Netzteil getestet; Akku rausgenommen; beim Druck auf dem Powertaste, leuchtet die Taste kurz dann erlischt sie, dabei steigt der Verbrauch kurz auf 1,5W; nur mit dem Akku passiert nichts.
Hier wurde vor kurze ein Ersatz Akku der Firma Patona montiert.

Board ausgebaut, kurze Fassung, hier sind volle 19,1V auf dem Lenovo Bridge IC, mit dem Akku und ohne Netzteil sind 0V, da kann ein Fehler in der Energy management sein, an der IC sollten um die 3V sein; ist vorbei, welcher DC Wandler hier zuerst versagt hat spielt keine rolle mehr, der Lenovo IC wird man in den Board Konfiguration Typ schwer finden können, außerdem hier liegt noch ein schwere Hardware Fehler vor, man braucht ein neuen Board.

Zusammen gebaut, Verbrauch 0,1W. Sehr einfache Kluge MOSFET Schaltung trennt das Netzteil ab auch bei eine höhe Ersatzwiderstand der Verbraucher nach dem Eingangsschaltung; sehr viele Schaltungen werden so überwacht; weil 19V für der IC zu viel war / ist, wird dieser Intern auch von der Rest getrennt sein, sonst hätte er schon lägst “geraucht”, ja FET Transistoren sei dank.

       

Lenovo X230 keine Funktion

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.