Lenovo U410 Display Deckel defekt und die Lenovo Qualität

Gerät: Laptop Lenovo U410

Problem: Displaydeckel defekt und die Lenovo-Qualität

Maßnahme: Displayrahmen abklemmen und abnehmen, geht fast von alleine raus. Standard-Fehler bei Lenovo, die Verschraubung der Scharnier bricht aus dem Deckel raus. Ein neuer Deckel kostet um die 100€. Danke, Lenovo! Was kann man sonst machen? Deckel durchbohren und mit längeren Schrauben die Scharniere fixieren. Beim U410 reicht es, wenn man mit nur drei längeren Schrauben (M2,5mm), so wie auf dem Bild, den Deckel fixiert. Die Messing-Muttern können verwendet werden, es funktioniert ohne Einschränkungen.

Fazit: Die früheren Lenovo-Laptops wahren maßgebend, was die Herstellungsqualität in Robustheit und Haltbarkeit betrifft. Der aktuelle Lenovo hängt sich langsam an das Schlusslicht, was das betrifft. Und ja, leider werden die früheren Lenovo Kunden somit sehr enttäuscht sein, aber wem interessiert es schon …

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen


     

Lenovo U410 Display Deckel defekt und die Lenovo Qualität

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.