WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Lenovo ThinkPad W510 Fan Error Lüfter schleift

Gerät: Laptop Lenovo ThinkPad W510

Problem: Fehlermeldung „Fan Error“, Lüfter schleift

Maßnahme: Alle Schrauben an der unteren Gehäuseschale abschrauben, Tastatur nach vorne schieben und langsam abnehmen. Stecker der Tastatur rausziehen, Leitung des Touchpads abklemmen. Die Verriegelung nach unten drücken und Leitung rausziehen, dann die obere Gehäuseschale rausziehen.

Ja, was für eine Qualität! Da schaue ich auch jedes Mal begeistert hin, allein diese Magnesium-Chassis und die extrem gute Verarbeitung. Ach Lenovo, was ist aus dir jetzt geworden?

Lüfter-Stecker und daneben den Stecker der Netzbuchse rausziehen. Alle Schrauben des Kühlkörpers abschrauben. Leitung des Displays von dem Lüfter vorsichtig abkleben und seitlich legen. Lautsprecher und Abdeckung der CPU abschrauben, Kühlkörper langsam nach innen und nach oben rausziehen.

Der Lüfter ist mit vier kleinen Schrauben befestigt, diese abschrauben und rausziehen. Hier sieht man sofort die Schleifspuren an dem Kupfer des Kühlkörpers. Die Propeller drehen aber sehr leicht, wenn man den Propeller nach oben zieht, dann merkt man ein großes Spiel. Hinzu kommt, dass sich das Gehäuse leicht verzogen hat. Genau hier liegt das Problem. Dieser Lüfter muss ausgetauscht werden. Der kugelgelagerte Propeller geht nicht raus und wenn dann müsste man den Stator austauschen, wo die ausgeleierte Klammer des Propellers befestigt ist.

 

Fazit: Beim Kauf eines neuen Lüfters, genau das Modell bzw. den Typ bestellen, es gibt verschiedene Ausführungen. Hier ist ein „Sunon GC055010VH-A“. Tut euch einen Gefallen und kauft keinen Vergleichs-Artikel oder einen Artikel nach Lagerbestand!

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen

 

       

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen