Lenovo Tablet X201 nur Lüfter reinigen und RFID

Das ist echt sehr gute Technik. Das Gerät wird sehr intensiv benutzt. Die Pen Schreib Funktion und Arbeit Funktion ist spitze. Ich werde hier nur der Lüfter reinigen.
Warum Lenovo nicht mehr diese Qualität herstellt, fraglich. Vermutlich, wegen die zu schnell rotierende Produktpalette durch ständig neue Technik. Hersteller wie Toshiba / Sony / u.v.a. haben bestimmt auf dem Grund aufgegeben. War das nötig! Man sieht, da die älteren ThinkPad mit kaum etwas zu ersetzen sind, werden sie weiter benutzt. Man hat kaum ein alternative, wenn man ein sehr robuste zuverlässige Notebook oder so ein Tablet wie hier braucht, außer auf älteren Lenovo / Dell / HP Profi Geräte zu greifen. Für den wissenschaftlichen / Office Bereich ist deren Leistung schon überdimensioniert.

Für Lüfter Reinigung, ein schmale Flache Werkzeug und ein kleine Kreuz Schraubendreher. Die Markierten Schraubend der Tastatur abschrauben, dann die Tastatur mit dem Flachen Werkzeug nach hinten schieben, langsam von mehreren Seiten greifen, Richtung Display schieben, kann sein das man gleichzeitig die ober Seite, dort wo der Powertaste ist, etwas nah unten drücken müssen, um die Tastatur unter der Gehäuse schieben zu können, bis die untere Seite, wo man mit dem Werkzeug geschoben hat, nach oben herausgezogen werden kann. Beachten, die Leitung der Tastatur ist kurz, nicht extrem knicken, flach abklemmen. Der Rest sieht man sofort. Propeller blockieren beim reinigen mit Druckluft.

Faszinierend die alte / aktuelle Induktive Grafiksteuerung, basiert auf RFID Technik, der Pen bezieht sein Stromversorgung aus ein Induktionsspule in der Display, für die Matrix Kommunikation mit dem Grafik. Frage mich ob eines Tages der Mensch nicht nur schönheitstechnisch sich Tunen lässt sondern auch Technisch, so könnte man der Pen in einen der Finger integrieren, und alles per RFID in seine Umgebung steuern. Also berührungslos sein Umfeld zu bedienen. Solche Steuerung per Handschuhen gibt es bereits, habt ihr schon mal in einen oder andren Film gesehen. Der Vorteil gegenüber BT und WiFi ist das man selbst die Kontrolle über die Funktion hat, ein “Spionage” lässt sich schwer erreichen und man könnte extrem viel Technik sparen. Erfinder der der Pen Technik war Wacom Japan 1984. Ein RFID kann jeder mit ein paar Transistoren und spulen bauen, setz deine Kreativität ein, bau dein eigenen Steuerungssystem, du kannst heutzutage umgegeben von so viel Technik, nicht schlechter sein, als Kinder der 80er die damit spielten.

LdP

Lenovo Tablet X201 nur Lüfter reinigen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.