WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Lenovo IdeaPad 300S-11 Display geplatzt

Gerät: Laptop Lenovo IdeaPad 300S-11

Problem: Display geplatzt

Maßnahme: Auch wenn manche behaupten der Akku muss nicht raus, ich sage sicher ist sicher, deswegen die paar Schrauben an dem unteren Deckel abschrauben, Deckel abnehmen und Akku rausziehen. Dann den Displayrahmen von außen abklemmen und abnehmen, Display abschrauben und nach vorne klappen. Es können verschiedene Display-Typen sein bei Lenovo-Medion Shop sind die Preise in HOCH-Form, deswegen mit dem Typ im Netz suchen, solange manche Ihr Geld damit verdienen um Ersatzteile zu importieren können wir noch reparieren, danke an die fleißigen freien Händler.

Fazit: Das Display hier ist ein „M116NWR1“ und unbedingt der Rx(hier 7) Typ dazu. Auf den Stecker aufpassen, der Sicherheitsaufkleber klebt heftig, entgegengesetzt dem Stecker abkleben, damit man nicht abrutscht und den Stecker zerstört. Besser mit einem scharfen Messer o.ä. die Folie zuerst abtrennen.

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen


 

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen