Lange Akku Ladezeit deutet auf hochwertige Akku hin

Schon gemerkt?

Viele kritisieren die lange Ladezeit mancher Akkus oder akkubasierter Technik, Medien, Unterhaltungselektronik. Für die muss es richtig schnell gehen und somit wird der ahnungslose Leser zur Technik verwiesen die “besser” sein soll, weil die Akkus schneller aufgeladen werden! “Das Produkt ist wegen der langen Ladezeit des Akkus nicht gut, kaufe das andere,…”

Beispiel: Vor über 10 Jahre kaufte ich Sanyo Eneloop 1900mA 1,2V Akkus inklusiv Sanyo Ladegerät, die ich für mein alten Celestron C5 brauchte. Die japanischen Akkus brauchen über 24h bis sie aufgeladen sind. Selbst nach 10 Jahren spürt der Celestron kein Kapazitätsverlust der Sanyo Akkus, selbst wenn der C5 manchmal Monate rumsteht oder bei vielen Minusgraden die Akkus einfrieren, verlieren diese Akkus ihr Kapazität im Laufe der Zeit nicht. Ich habe viel “akkubasierter Technik” (Gerät funktioniert nicht über sein Netzteil oder nur mit Einschränkungen) Zuhause, die ebenfalls sehr kleine Netzteile haben, die sehr geringe Ladeströme liefern. Ich kann sagen, das auch wenn bei “Profitechnik” der “ehrliche Hersteller” als Angaben wie z.B. “der Li-Ion Akku hat 300 Ladezyklen, dann lässt die Leistung nach” angibt, das Gegenteil bei langsamer Aufladung auftritt, die Akkus sind nach Jahrzehnten noch absolut in top Form. Meine Beobachtung, alle diese Geräte brauchen sehr lange bis die Akkus durch deren kleine Netzteile aufgeladen sind. Der Preis diese Akkus ist dementsprechend hoch, der Preis spiegelt nicht nur die Qualität der Akkus, sondern auch das ausgewählte Konzept auf und hier weise ich auf die langsame Aufladung hin.

Nun, da kommen manche, leider sehr viele und fordern von dem Hersteller oder setzen den Markt unter Druck. “Mache schneller”, “muss schneller gehen”,… und der Käufer! Er wird sich für das schnellere Aufladen entscheiden, er wird die Technik nicht verstehen und nicht verstehen wollen. Dann kommt einer der profitorientiert ist und liefert genau das was der Markt haben möchte, BILLIG und SCHNELL soll die Stromversorgung sein. Der Rest ist bekannt, der Verschleiß des Systems ist sehr hoch, die Herstellungsqualität ist dann Nebensache, weil man sich damit abgefunden hat, dass der Akkus nun mal nicht lange leben muss,… usw.

 

Mit diese Beitrag möchte ich nur, das man nachdenkt bevor man etwas kauft, nachdem man etwas gelesen hat, was zum Kauf für bestimmte Produkte abgestimmt ist. Gute Technik wird immer zum Vorteil der Funktionalität bzw. Haltbarkeit getrimmt oder hergestellt sein. Man muss sich dieser Technik zuneigen und sie ohne “muss du” “mach hin” akzeptieren. Man sollte sich besser beraten lassen, dort wo man nicht “bedrängt” wird etwas zu kaufen.

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen

Lange Akku Ladezeit deutet auf hochwertige Akku hin

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.