K+N E60, ein Kanal ist zu leise

35 Jahre alt
Fehler: ein Kanal ist zu leise.
Stecker raus; Gehäusedeckel abschrauben und abnehmen.
Die Mikrofonvorverstärker Platinen sind gesteckt.
Einfach probieren; Platine der Kanal 1 mit dem Platine der Kanal 2 tauschen.
Bleibt der Fehler!; oder jetzt, anstatt der Kanal 1 ist jetzt der Kanal 2 zu leise.
Wenn der Fehler bleibt(wie hier) dann sind die Vorverstärker Platinen OK. Der Fehler kann nur an der Mixer Platine liegen, dort wo der Potentiometer / Regler sind.
Vermeintlich wurden hier die Regler mit ein “falsche” Flüssigkeit gereinigt(vor lange Zeit).
Tipp: vermeiden reine Öl / Silikon!
Kontakt 60 Spray in der Regler einsprühen, und immer wider drehen, von ein ende zu den andren ende; bis die Lautstärke sich normalisiert hat.
Wenn sich ein “Film” Oxid auf dem Graphitschicht der Regler setzt; dann verhindert dies ein saubere Kontakt, und dadurch können unterschiedliche Lautstärken auftreten, zwischen ein saubere und ein oxidierte Regler.

K+N E60, Kanal ist zu leise (2)

K+N E60, Kanal ist zu leise (3)

K+N E60, Kanal ist zu leise (4)

K+N E60, Kanal ist zu leise (5)

K+N E60, Kanal ist zu leise (6)

ein Kanal ist zu leise, K+N E60

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.