Kaffeevollautomaten in Test Stiftung Warentest Dezember 2017

Kaffeevollautomaten im Test bei Stiftung Warentest Dezember 2017

 

Oh je!

Fehler 1: Wie kann man eine Jura J6 mit ein Melita Caffeeo vergleichen oder einer Philips?

Fehler 2: Wieso sind die Ergebnisse der Miele Nivonna und Melita unterschiedlich?

Fehler 3: Warum ist Philips besser als Saeco?

Fehler X: . . .

 

Als selbst ernannter „Techniker“ stehe ich diesem Test sehr skeptisch gegenüber, weil ein paar Maschinen die die gleiche Technik verwenden, unterschiedlichen Kaffee liefern sollen. Dies ist unklar für mich: Weil eine Krups besser sein soll als die anderen in dem Test. Weil Jura mit festeingebaute Brühgruppe Plus-Punkte für Hygiene und Reinigung bekommen hat, voll daneben für mich. Weil DeLonghi, die mehr Geräusche macht, aber dafür am besten Pressen kann, nicht gut bewertet wurde. Weil der Stromverbrauch dem Kaffeeergebnis gegenüber als negativ empfunden wird. Weil kein Material oder Allergien / Verträglichkeit Test gemacht ist.

Wenn du mich fragst, ist in diesem Test die beste Maschine die „DeLonghi Dinamica“, weil: sie schnell heizt, weil sie leicht zu reinigen und pflegen ist, weil die Ersatzteile sehr gute und vernünftige Preise haben und die Reparaturen am preiswertesten sind; weil sie die heißesten Milchgetränke liefern kann; weil und jetzt kommt es, die Maschine das Beste aus den Bohnen herausholt und dazu braucht sie den wenigsten Kaffee von allen.

Kauf dir niemals ein Kaffeevollautomat, der bei der Meldung der Entkalkung nicht weiter benutzt werden kann. Stelle dir vor so was passiert, wenn du Gäste hast!

Glaub nicht solchen Tests, frage einen Techniker oder einen Fachverkäufer, jemand der dir gegenüber auch technische Fragen beantworten kann.

Was die Ergebnisse der Stiftung Warentest betrifft, könnte mal ein Monat in einer Werkstatt verbringen, um mit der Realität und dem Kunden gegenüber zur Klarheit zu kommen.

Könnte ein Roman dazu schreiben, aber die Reparaturen an allen den Kaffeevollautomaten rauben einem die Zeit, auch Geräte die in den letzten Tests ziemlich gut bewertet wurden stehen Schlange hier.

PS: Schaut euch die Preise für Ersatzteile an, sollte manchen zum Nachdenken bringen!

Ja, ich krieg echt schlechte Laune, wenn ich diese „Rosa gefärbte Welt“ so betrachte.

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen

Kaffeevollautomaten in Test Stiftung Warentest Dezember 2017

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.