WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Jura Z6 verliert Wasser, Jura Z6 kein Displayanzeige

Gerät: Kaffeevollautomat Jura Z6

Problem: verliert Wasser, keine Displayanzeige

Maßnahme: Stecker raus! Abdeckung der Schrauben nach außen und oben “erzwingen”, dann abnehmen, die Schrauben abschrauben, Deckel und die Seitenteile rausziehen.

Oh je, was ist das? Bei dieser Maschine ist gerade die Garantie abgelaufen. Ich lasse die Bilder sprechen, kann nur mit dem Kopf schütteln. Das Fluidsystem muss hier kpl. revidiert werden, ein neues Keramikventil, Antrieb, Wärmetauscher, Pumpe, oxidierte Leitungen auch auf dem Trafo war Feuchtigkeit. Die Brühgruppe schimmelt leicht, muss also revidiert werden und das Mahlwerk sieht auch traurig aus.

Da die LEDs der Kaffeeausgabe leuchten, bedeutet das die Steuerelektronik ihre Stromversorgung bekommt. Elektronik ausgebaut und zerlegt. Oh je, noch ein Schock, in der Steuerelektronik bzw. im Display ist Feuchtigkeit reingekommen, kein Wunder, den sie ist über dem Kaffeeauslauf montiert. Habe das Display abgeklemmt. Oh je, die Leitung ist samt Kupplung durch Feuchtigkeit oxidiert, zwei Leitungen sind nicht mehr da, das Display ist hin. Wegen der oxidierten Kupplung ist die Steuerelektronik auch hin. Was ist das für ein Kaffeevollautomat!

Oh je, was kosten die Teile? Nachdem das Gerät nur zwei Jahre gelaufen ist kommt man sich bestraft vor, weil man sich eine Jura gekauft hat.

Um ein Kapitalschaden zu vermeiden, muss man die Maschine zur Jura schicken und hoffen das dort alle Probleme noch zu dem Pauschalpreise repariert werden.

Interessant: Die Hersteller sprechen manchmal von “Einzelfällen”. Na, wenn das ein “Einzelfall” ist, dann ist in der Produktion etwas schief gelaufen und wer soll dafür bezahlen! Na, dann könnte man die Maschine dem Kunden einfach ersetzen, das wäre mal ein echter Service für “Einzelfälle”.

Achtung! Die Bilder machen schlechte Laune!

 

Update 2.7.18: Die Jura Maschine wurde beim Jura Vertragshändler abgegeben. Die Reparatur soll 432,60€ kosten. OK, aber was ist mit dem Rest der Technik, der sichtbar schwer von Wasser angegriffen ist? Wird der Kabelbaum nicht erneuert? Was ist mit dem Antrieb? Hm, ich glaube das Displaymodul vernichtet alles, wen interessiert schon der Rest der Maschine. Was für Preise, völlig utopisch!!!

Update 3.7.18: Mein Chef hat die Maschine abgegeben, Jura hat den Auftrag als Firmenkunden angenommen. Ich habe es so verstanden, das “Firmenkunden” mehr bezahlen als Endkunden. Hier z.B. sollte ein “Privatkunde” nur 200€ pauschal bezahlen. Wieso? Wieso diese “Preisdiskriminierung”? Ich frage mich, wieso wird nicht auf Garantie repariert! Warum wird über den Fehler nicht gesprochen und dieser aufgeklärt! Sollte ich etwa daraus lernen, das Jura für Geräte, die am Firmen verkauft werden, andere Reparaturpreise hat, also nicht die Pauschalpreise!! Hm, kaufe ich mir dann als Firma ein Jura?

Update 6.7.18: Gute Nachricht, nach langen Gesprächen, Telefonate usw. mit der Fragestellung wem die Maschine gehört usw. hat Jura zu dem Pauschalpreis für Privatkunden repariert. Große Freude. Maschine abgeholt und schnell reingeschaut: neues Display, neuer Antrieb, neues Keramikventil, aber der Rest alt! Warum werden die Kabelschuhe der Pumpe nicht erneuert oder der Pumpe, warum der Mikroschalter nicht getauscht usw., sowie der Trafo usw. Schade, man hätte auch die Teile tauschen können. Schade, hätte mich sehr gefreut.

Fazit: Wenn man sich die Preise für die Teile anschaut, dann hat Jura wahrscheinlich bei dieser Reparatur nichts verdient, kann ich nur vermuten. Deswegen wurde nur das nötigste repariert, damit die Maschine erstmal läuft. Bei der nächsten Pauschalreparatur wird der Rest ausgetauscht und bei übernächsten der der nächste Rest usw. Ufff, eine lange Geschichte… Am meisten bin ich darüber traurig, das der Trichter des Kaffeepulvers nicht von Schimmel gespült worden ist, sowie der Wassertank nicht entkalkt ist, na ja. Auf jeden Fall muss die Pumpe und die Kabelschuhe erneuert werden, sowie Flowmeter samt Stecker und Mikroschalter samt Kabelschuhen, dann eine Reinigung gemacht usw.

Na gut, da ich nicht besser bin und meine Reparaturen auch nicht besser sind, möchte ich hier nicht die Techniker von Jura damit ärgern.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen
                               

Kostenvoranschlag Jura

                             

 

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen