Jura verliert Wasser wegen Fake Dichtungen

Habe hier genug davon berichtet, einfach Finger weg von nicht Originale Jura Dichtungen / O-Ringe; wenn einer davon überzeugt ist und der Meinung ist, dass diese nicht Material und Massen konformen Dichtungen besser als die Originalen sind; dann lauf einfach vorbei; man kann auch akzeptieren das ein Ersparnis von ein paar Ct. doch einen zum Reichtum bringen kann.
Hier reparierte man sein Maschine mit neue Pumpe und Dichtung, nach eine weile läuft Wasser raus. Man vermutet jetzt ein Verstopfung, “nein nein, wegen Verstopfung läuft hier Wasser raus”!
Der gerostete Membranen Regler hier, hat nur Schönheitsfehler, in inneren ist doch alles OK.

Wenn man als Werkstatt versucht etwas zu erklären, dann wird man an der Wand gelegt weil man den Mensch versucht das Geld aus der Tasche zu ziehen. Ja OK, aber hier tausch ich heimlich die Fake Dichtung mit ein Originale aus, die Jura Maschine hat doch verdient.

Die Fake Dichtung hier, sieht aus wie ein Donuts, ist etwas aufgeblähter, vermutlich hoffte der das machte auf ein bessere Dichtigkeit, aber das Material, etwas Gelatine Artiges ist nicht dafür geeignet, an der Druck hat der das machte nicht gedacht; eh, so viele wünsche, man kann doch nicht immer an alles denken!

Sei schlauer, verwende nur Original Ersatzteile.

 

Jura verliert Wasser wegen Fake Dichtungen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.