WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

Jura J5 Kaffeebohnen Deckel abgebrochen ist dass Obsoleszenz!

WAW! Wie kann man so die Halterungen an Deckel gießen?

Nur die äußeren kürzeren Seiten, die lange Seite nicht und das ganze so dünn aufgetragen. Sieht super aus. Ist bestimmt nicht einfach so ein Plastikteil herzustellen.

Einfacher wäre, wenn man ordentlich viel Plastik gegossen hätte, aber das sieht nicht mehr schön aus.

Aber, wenn man sich den Preis für einen neuen Deckel anschaut! Tja so ist das nun mal.

Hat Jura hier obsolet gearbeitet oder wollte Jura auch dort, wo man nicht hinschaut, sehr viel Liebe im Detail implementieren. Das wird ein Jura Geheimnis bleiben.

Der Besitzer vertraut auch einem neuen Deckel nicht mehr, „was soll´n dat den?“, …

Ich habe die Stellen angeraut, damit der Kleber ordentlich haftet. Ordentlich zentrieren, zweimal ordentlich viel Kleber darauf geschmiert. Jetzt ist er robust, aber wie. Der Deckel schließt sehr schön und es kostet nix.

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen
   

   

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen