Jura Imressa S9 Fi Schalter fliegt raus wenn die Maschine Ausgeschaltet ist

Fehler: der Fi Schalter fliegt raus; auch wenn der Schalter des Gerätes auf Aus Steht!

Achtung!, nur ein Techniker darf so was reparieren!, Elektroschock Gefahr!

Hebe zuerst die 230V nach dem Balum gemessen, die 2 Kabelschuhe raus = vorhanden Fi springt nicht; die Elektronik wird nicht versorgt.
Habe den Stecker der Heizungen rausgezogen = Fi kommt.
Habe ein Stecker(Heizungen) nach dem anderen rausgezogen, siehe Bilder = Fi kommt.
Habe die Pumpe und Klopfrelais rausgezogen = Fi kommt.
Habe mit Secutest die Elektrik geprüft, hierfür nichts für ungelernte; kurzgefasst = ein Kurzschluss.
Habe das Magnetventil rausgezogen = Fi kommt nicht mehr.
Na so was, runden umsonst gedreht, 5min,..; aber jetzt hab ich den defekten Teil; da mir die Jura Ventile, ehrlich gesagt völlig überteuert sind; habe ich ein Delonghi eingebaut; soll man nicht tun!; aber für mich ist dieser sogar besser!, lebt länger.
Ich montiere die Schläuche 1 ist In und 2 ist Out Richtung Keramikventil, siehe Bilder; die Spule kann man drehen und festschrauben; die Halterung passt an den Jura Befestigung.
Wenn man den DeLonghi Ventil falschrum montiert; kommt das Wasser der Kaffee an der Dampfdüse raus.
So einfach kann man ein Jura Kaffeevollautomat reparieren.
Hier ein paar Bilder.

Jura Imressa S9 Fi Schalter fliegt raus wenn die Maschine Ausgeschaltet ist

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.