iPhone 6 Flüssigkeitsschaden, nicht im Reis legen

Fehler: Flüssigkeit ist in der iPhone reingekommen.

Der iPhone Funktionierte noch; man hat gelesen, wenn man der iPhone in Beutel Reis legt / umwickelt, der Reis zieht die Flüssigkeit raus und alles ist gut.
Auch Tipps wie Verwendung von Silicagel, kann ich nur abraten.
Hier kann man sehen, selbst nach über 24h sind noch feuchte stellen in der Handy.

Von wegen!, der Reis mach hilft gar nicht, siehe andere Beiträge.
Nach über 24h ging der iPhone nicht mehr an.
Ich kann nur der Kopf schüttern.
iPhone sofort zerlegen, und reinigen; ich empfehle; mit der iPhone in ein Werkstatt zu gehen die Erfahrung mit solche Reparaturen / Reinigung hat. Ja, man kann der iPhone retten.

Der iPhone hier, hat in der Buchse sogar Reste einer Reiskorn; dadurch ging der Ladestecker nicht mehr richtig rein.

 

 

iPhone 6 Flüssigkeitsschaden, nicht im Reis legen

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.