HP RTL8723, geht nicht an

3 Monate alt
Fehler: keine Funktion, vermutlich Flüssigkeitsschaden.

Akku raus; alle schrauben an der untere Gehäuseschale abschrauben, 2 sind unter der hintere Gummifüße, DVD Laufwerk rauziehen; untere Gehäuseschale abklemmen und abnehmen; Kühlkörper und Lüfter entfernen.

Wenn Flüssigkeit über die Tastatur oder Powerbutton gelaufen ist, und Kurzschlüsse entstanden sind; dann können diese die Funktionalität verhindern.
Powerbutton Leitung abklemmen und rauziehen; Tastatur Leitung abklemmen und rausziehen; Akku einsetzten, mit der Netzteil verbinden.
Die 2 Linke Pins(3Volt, Power On) an der Klemmung der Leitung der Powerbutton, Kurzschlissen; der On LED Leuchtet Dauer, Notebook = OK(Taste, Leitung der Powerbutton prüfen); der On LED geht nach ca. 3sec aus = ein Hardware Problem liegt vor, prüfen, meistens ein DC-DC Wandler oder der Bridge IC Pos. Nr.U44.

Der HP hier, geht aus nach ca. 3sec; meine Informationen nach, wird der Bridge IC defekt sein, ob dies mit dem “Flüssigkeitsschaden” zu tun hat kann ich nicht sagen, es kann auch sein das Produktionsverunreinigungen ahnen lassen es sei Flüssigkeit reingelaufen.

hp-rtl8723-geht-nicht-an-2

hp-rtl8723-geht-nicht-an-3

hp-rtl8723-geht-nicht-an-5

hp-rtl8723-geht-nicht-an-6

hp-rtl8723-geht-nicht-an-9

hp-rtl8723-geht-nicht-an-10

geht nicht an, HP RTL8723

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.