HP 250 G5 Lüfter mach Geräusche, schlechte HP Qualität

Gerät: Laptop HP 250 G5

Problem: Lüfter macht Geräusche, schlechte HP-Qualität

Maßnahme: Akku raus, alle Schrauben abschrauben, auch unter den hinteren Gummifüßen sind welche. Untere Gehäuseschale abklemmen und abnehmen. Der Lüfter ist mit zwei Schrauben fixiert, zuerst Stecker raus ziehen, abschrauben und abnehmen. Lüfter revidieren, die vier Nieten mit einem Messer abschneiden, Abdeckung abnehmen, Propeller bzw. Flügelrad raus ziehen. Achse und Lager reinigen, neu einfetten, zusammenbauen fertig, siehe bitte explizite Beiträge im Blog.

Der Lüfter hier war nicht verschmutzt, die Achse und Lager sind leider nicht ausreichend bzw. schlecht gefettet. Habe ein Wattestäbchen angespitzt und in dem Lager hin und her geschwenkt, es kam Staubteile raus. Die Achse des Propellers weißt große Abnutzung durch Reibung auf. Hm, was soll das HP??? Obsoleszenz oder schlechte Qualität???

Fazit: Irgendwie schlechte HP-Qualität, denn das Gerät ist gerade aus der Garantiezeit raus, gerade mal kurz über einem Jahr alt. Der Besitzer muss jetzt bezahlen, auch wenn nicht viel. Hinzu kommt der Stress und der Vertrauensverlust zur Marke. Das Gerät soll knappe 600€ gekostet haben!

 

Überarbeitet von Peter aus Niedersachsen
           

HP 250 G5 Lüfter mach Geräusche, schlechte HP Qualität

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.