WE REPAIR AGAINST E-WASTE

unterstützt von Atlas Multimedia

HP ENVI DV7, starke Lüfter geräusche

2 1/4 Jahre alt
Fehler: der Lüfter macht starke Geräusche; Notebook ist sehr langsam.
Akku Raus; Schrauben an der untere Gehäuseschale abschrauben; HDDs abschrauben, Stecker der HDDs abziehen, und HDDs rausnehmen; DVD Rausziehen; alle übrige Schrauben abschrauben; WLAN Kabel, an der Stecker abziehen, Batterie und die 2 neben Leitungen abziehen; Tastatur abklemmen, ein sehr dünne Skalpell benutzen, sind 4 Kralen, Vorsicht die Leitung der Tastatur ist sehr kurz!; Alle Leitungen unter der Tastatur abklemmen und abziehen; obere Gehäuseschale abtrennen und abnehmen; 4 Schrauben am Board und Lüfter abschrauben; die Leitungen am Board abklemmen und rausziehen, der von der Netzbuchse geht etwas schwer raus; Board rausnehmen; Kühlkörper abschrauben; Lüfter Stecker rausziehen.
Lüfter abschrauben.
Hier sieht man das die gelagerte Propeller der Lüfter an der Blech geschliffen hat.
Die Propeller kommt nicht raus.
Lüfter tauschen.
Bei der Bestellung; Geräten Typ, Serien Nr., und Produkt Nr. angeben, es können verschiedene Lüfter eingebaut sein.

HD ENVI DV7, starke Lüfter geräusche (2)

HD ENVI DV7, starke Lüfter geräusche (3)

HD ENVI DV7, starke Lüfter geräusche (4)

HD ENVI DV7, starke Lüfter geräusche (5)

HD ENVI DV7, starke Lüfter geräusche (6)

HD ENVI DV7, starke Lüfter geräusche (7)

HD ENVI DV7, starke Lüfter geräusche (8)

HD ENVI DV7, starke Lüfter geräusche (9)

HD ENVI DV7, starke Lüfter geräusche (10)

HD ENVI DV7, starke Lüfter geräusche (11)

HD ENVI DV7, starke Lüfter geräusche (12)

HD ENVI DV7, starke Lüfter geräusche (13)

HD ENVI DV7, starke Lüfter geräusche (15)

HD ENVI DV7, starke Lüfter geräusche (14)

[paypal-donation]
Kommentare sind geschlossen.
Wichtig!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihren eigenen Sicherheit Reparaturen an Elektrogräten nur von Fachpersonal nach VDE 0701/0702 und UVV BGVA2 durchgeführt werden dürfen.

Unsachgemäßes Vorgehen kann Sie und andere in Lebensgefahr bringen. Vor Reparaturen immer das Gerät vom Netz trennen. Alle Angaben und weiterführenden Links ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen