Grundig PS 4500 Tonarm zieht nach

Der Fehler ist schnell gefunden, Nadel der Abtastsystem ist verbogen; ein “Verletzung” der man durch Unaufmerksamkeit zugefügt hat, ein Audio Technica ATN 71 E für der originalen EPC 75SMGDE kostet um die 25Euro. Man könnte auch ein anderen System anschrauben.
Ein blick in inneren verrät wer der wahre Hersteller, dieser sehr gute Platenspieler ist.
Habe reingeschaut ob der Fett verharzt ist, oder sonst etwas…; alles OK, kein Fehler.
Für die Einstellung der ausgeübte Druck auf der Platte und der Skating und, und, und, halte ich mich raus,  jeder kann einer der sehr viele von Laie bis Ultra-Wissenschaftliche Meinungen aus der Netz zu sich ziehen.
Im Netz findet man der Grundig schon ab 100Euro, ein echte Schnäppchen für diese Top Qualität; der vergleichbare Technics SL-Q2 oder Q3 der das doppelte kostet, find ich im Design nicht so schön wie der Grundig PS 4500.
Im Toleranz und Drehmoment, Vibrationen,… hängt der Grundig PS 4500, kein bissen hinter die Top Plattenspieler und für ein sehr gute Verstärker reicht der ATN 71 E absolut aus.
Hier ein paar Fotos.

            Grundig PS 4500 Tonarm zieht nach

Grundig PS 4500 Tonarm zieht nach

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.