Grundig 46 VLE 8160 WL, Bildstörung ein halbes Bild mit Streifen

4 1/2 Jahre alt
Fehler: Bildstörung ein halbes Bild mit Streifen, siehe Bild; Störung tritt auf alle Signalquellen auf.

Nein Software / Firmware verursachen definitiv so ein Fehler nicht.

Wenn man so ein Bild sieht; reicht nicht aus um genau zu sagen was defekt ist; dafür muss das Gerät in einen Werkstatt, oder jemand der sich damit auskennt soll sich das anschauen.

Was kann sein!
LVDS Leitung zum T-Ton; T-Con Modul; Flex Leitungen zwischen T-Con und Display, oder ein Aussetzer zwischen den Display Platine und Display.

Für das Gerät sind 2 T-Con Module gelistet; ein XYT120R kotet um die 150Euro und ein XZF120R kostet um die 240Euro.
Für ein defekte Display, direkt bei Grundig anrufen; ich finde keine mehr es gibt auch 2 Typen LTA460HJ14-C3 und LTA460HQ12-Q03.
LVDS Kabel, Grundig TypVAX502R-2 oder VST502R-1, kostet um die 8 oder 6Euro.
Die Leitungen zum Display find ich nicht, womöglich nicht lieferbar!

Bildstörung ein halbes Bild mit Streifen, Grundig 46 VLE 8160 WL

Änderung ab 5. Dezember 2018
Mit freundlicher Unterstützung von Atlas Multimedia Berlin. Eine Idee und Ausführung von Leon.
Die Seite befindet sich momentan im Umbau. Ältere Texte und Inhalte werden bis auf weiteres geduldet.
Copyright © 2020 Leon. Alle Rechte vorbehalten.